Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Untersetzer für Gläser aus Leder
#1
Hallo zusammen,

zu Pfingsten steht wieder ein Besuch in der Heimat (Friesland) an.

Als kleines Mitbringsel für Verwandte und Freunde habe ich ein paar Untersetzer aus Leder angefertigt.

   

Hier eine nähere Aufnahme:

   

Und hier eine Detailaufnahme eines einzelnen Untersetzers:

   

Euch allen ein schönes Wochenende, hier auf der Alb ist es gerade sehr trist mit leichtem Schneegestöber.

LG Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Regina, die sind ja wun - der - schön. Tolle Arbeit. Da kommt man ans überlegen, sich ebenfalls mal mit Leder zu beschäftigen.
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#3
Einfach Klasse...sehr schöne Arbeit...und jetzt noch die Auflösung der Kürzel
Gruss Jörg
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
 
#4
Hallo Jörg,

die Kürzel sind die Anfangsbuchstaben von Vor- und Nachnamen der zukünftigen Besitzer. Aber das hattest Du Dir sicher schon gedacht.

LG Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
 
#5
Klasse Idee Regina. Das ist mal was anderes wie dieses ewige Holzgedöns Laught
Wenn Du magst darfst auf gerne noch etwas zu den Farben erzählen, das interessiert mich.
Ahem, räusper,.....mein Kürzel ist HH.... Wink
  Zitieren
 
#6
Moin,

wow, absolute tolle Arbeit. Respekt.  Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up

Gruß Don
  Zitieren
 
#7
Hallo,
eine tolle Arbeit, sauber, perfekt, einfach nur genial.
Finde es sehr interessant, mal eine gute Arbeit
aus einem anderen Material als Holz zu sehen.
Bin echt beeindruckt.

Gruß
  Zitieren
 
#8
die sind ja mal klasse... toll gemacht und ein sehr schönes Geschenk...
teures Werkzeug ersetzt nicht das Talent Wink
  Zitieren
 
#9
Hallo zusammen,

auf Wunsch von Bastelhorst noch ein Nachtrag zu den verwendeten Farben:

Die Initialen und die Blumenmuster sind mit Acryl Lederfarben der Fa. Angelus gemalt. Dies sind deckende Farben, die auf der Oberfläche bleiben.

Die Ränder der Untersetzer sind mit Fiebings Pro Dye eingefärbt. Das sind alkoholbasierte Farben, die ins Leder einziehen.

Als Schutz habe ich die Oberflächenversiegelung "Resolene" von Fiebings benutzt. Dieses Resolene schützt die Lederoberfläche vor Schmutz und Wasser.

Wenn noch Fragen offen sind, bitte melden.

LG Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
 
#10
Dankeschön Thumbs Up
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste