Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vectric-Aspire
#1
Hallo, da ja hier ein paar User unterwegs sind die mit Programmen von Vectric arbeiten, habe ich diesen Thread eröffnet! Es geht mir darum, nicht ohne Hintergedanken, um einen allgemeinen Erfahrungsaustausch und Hilfestellung bei versch. Projekten die mit diesen Programmen erstellt werden. Als Eröffnung möchte ich gleich ein Projekt hier reinstellen an dem ich schon seit geraumer Zeit am arbeiten bin. Ich wurden, nachdem ich vor längerem einmal die Rose gefräst habe, die mir freundlicherweise Volker zur Verfügung gestellt hatte, gefragt ob ich nicht ein in Holz gefrästes Wappen bezw. Logo für seinen Verein machen könnte mit einer Mittelalterlichen Kanone oben und Schriftzug.
Das mit dem Schriftzug ist kein Problem, aber die Kanone, da habe ich mir schon einen Ars.... abgesucht im Netz und nichts gefunden. Jetzt habe ich eine DXF einer Kanone erhalten, komme aber mit der Umsetzung in Aspire, was die Höhe anbelangt nicht klar. Ich würde diese DXF hier gerne einmal hoch laden, aber die Plattform lässt dieses Dateiformat nicht zu. Deshalb nur ein Foto so wie ich es hinbekommen habe, da kann man sehen das die Höhe des Modells viel zu gering ist!
   

Wenn jemand das verbessern könnte, wäre super! Die DXF bzw. Aspire Datei könnte ich dann zu kommen lassen! Was mich dann noch interessieren würde wäre dann die Vorgehensweise in Aspire, damit ich das nachvollziehen kann.
LG Hans
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Packe die DXF doch in eine ZIP- oder RAR-Datei, die kannst Du anhängen.

Hast Du Dir schon mal die Modelierwerkzeuge unter MODELLIEREN angeschaut?
Da gibt es jede Menge Möglichkeiten die Z-Höhe und die Geometrie zu beeinflussen.

Gruß Volker
______________________________________________
sägen - messen - fluchen - nochmal machen
  Zitieren
 
#3
(13.06.2020, 17:19)Obelix schrieb: Packe die DXF doch in eine ZIP- oder RAR-Datei, die kannst Du anhängen.

Hast Du Dir schon mal die Modelierwerkzeuge unter MODELLIEREN angeschaut?
Da gibt es jede Menge Möglichkeiten die Z-Höhe und die Geometrie zu beeinflussen.

Gruß Volker

Im Anhang die rar. 
.rar   Ancient or pirate cannon 2.rar (Größe: 16,65 KB / Downloads: 4)
LG Hans
  Zitieren
 
#4
Auf meine Frage nach den Modellierwerkzeugen bist Du garnicht eingegangen.
Warum?
Ich habe nur mal kurz bisschen mit den Modelierwerkzeugen gespielt, ohne auf die Details zu achten.
Es geht.

       

Schau Dir die Modelierwerkzeuge mal an.

Gruß Volker
______________________________________________
sägen - messen - fluchen - nochmal machen
  Zitieren
 
#5
Übrigens:
Du hast doch schon Anfang September 2019 nach einer Kanone gesucht.
Ich hab Dir doch damals ein Modell gemacht.
War nicht ganz simpel.

               

War zwar nur ein Rohr, aber immerhin.

       

Ich habe nie wieder etwas davon gehört, bis jetzt.
______________________________________________
sägen - messen - fluchen - nochmal machen
  Zitieren
 
#6
(13.06.2020, 21:31)Obelix schrieb: Übrigens:
Du hast doch schon Anfang September 2019 nach einer Kanone gesucht.
Ich hab Dir doch damals ein Modell gemacht.
War nicht ganz simpel.



War zwar nur ein Rohr, aber immerhin.



Ich habe nie wieder etwas davon gehört, bis jetzt.
Das ist inzwischen unter gegangen da ich bis dato noch kein Aspire hatte und es zu dem Zeitpunkt für mich einfach nicht zu machen war, außer jemand hätte mit eine fertigen PP geschickt. Inzwischen habe ich etwas Übung was die Vektoren angeht, auch die Umwandlung, aber mit Modellieren in Aspire bin ich noch ganz am Anfang!
Ich habe zwar etwas "Erhöhung" hin bekommen, aber das sah bei mir sehr, sehr komisch aus.
Kannst du mir die Aspire-Datei schicken, mal schauen ob ich die öffnen kann, dann kann ich ja nach den Einstellungen schauen?
LG Hans
  Zitieren
 
#7
(13.06.2020, 21:49)srambole schrieb: Kannst du mir die Aspire-Datei schicken, mal schauen ob ich die öffnen kann, dann kann ich ja nach den Einstellungen schauen?

Welche, das Rohr oder meine Spielerei mit dem Rad?
Morgen Vormittag, gehe gleich auf Achse.
______________________________________________
sägen - messen - fluchen - nochmal machen
  Zitieren
 
#8
(13.06.2020, 22:34)Obelix schrieb: Welche, das Rohr oder meine Spielerei mit dem Rad?
Morgen Vormittag, gehe gleich auf Achse.

Die Spielerei! Danke
LG Hans
  Zitieren
 
#9
Moin Hans,
die Datei einfach anzuhängen geht nicht.
Selbst gepackt überschreitet sie die erlaubte Dateigröße.
Musste einzelne Parts erstellen.
Ich werde zukünftig hier im Board keinen Dateiaustausch mehr durchführen, da zu viele Restriktionen bestehen.
Das kostet zu viel Zeit und am Ende sieht man doch nur die rot-gelbe Fehlermeldung.

Tut mir leid, aber wenn sich hier im Board am Attachmentsystem nix ändert, bin ich demnächst aus dem Dateiaustausch raus.

Ich habe bei der Spielerei nicht auf Details geachtet, einfach frei nach Schnauze.

Gruß Volker


Angehängte Dateien
.rar   kanone_v9.514.part2.rar (Größe: 1,53 MB / Downloads: 7)
.rar   kanone_v9.514.part1.rar (Größe: 1,72 MB / Downloads: 7)
______________________________________________
sägen - messen - fluchen - nochmal machen
  Zitieren
 
#10
(14.06.2020, 10:09)Obelix schrieb: Moin Hans,
die Datei einfach anzuhängen geht nicht.
Selbst gepackt überschreitet sie die erlaubte Dateigröße.
Musste einzelne Parts erstellen.
Ich werde zukünftig hier im Board keinen Dateiaustausch mehr durchführen, da zu viele Restriktionen bestehen.
Das kostet zu viel Zeit und am Ende sieht man doch nur die rot-gelbe Fehlermeldung.

Tut mir leid, aber wenn sich hier im Board am Attachmentsystem nix ändert, bin ich demnächst aus dem Dateiaustausch raus.

Ich habe bei der Spielerei nicht auf Details geachtet, einfach frei nach Schnauze.

Gruß Volker
Hallo, ich benutze bei größerem Datenaustausch OnDrive von Microsoft! Ist kostenlos und funktioniert mit und ohne PW beim Datenaustausch, man kann einzelne Dateien mit Hilfe eines Links frei geben, dann kann derjenige nur diese Datei sehen und runter laden, das ganze kann man noch mit PW zum öffnen schützen!
LG Hans
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste