Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vogelvillen
#1
Tja liebe Bastler und Heimwerker. Mich fragte mal vor längeren eine Bekannte, ob ich ihr nicht mal ein schönes Vogelhaus bauen könnte. Sie wüsste, dass ich Heimwerker bin und schon so viele schöne Sachen gebaut hätte. Ich überlegte und sagte mir: "Warum nicht? Wäre doch mal eine reizvolle Beschäftigung." Also fing ich an und machte einen Plan. Es sollte etwas besonderes sein und da ich Western Fan und früher öfter in Kanada war, baute ich das Vogelhaus natürlich im Blockhausstil. Das gefiel so gut, dass plötzlich auch noch andere Leute so eine Vogelvilla haben wollten.
     
Und so ging die Sache los. Mittlerweile habe ich einige verschiedene Modelle gebaut und mir macht es großen Spaß.
Man entwickelt sich ja auch weiter und die Häuser werden immer besser und Detailreicher. Lernen musste ich aber auch erst. Man kann nicht jeden xbeliebigen Holzleim nehmen. Der muss wasserfest sein und den Unbilden der Natur trotzen können. Auch das Holz, dass man verwendet, ist wichtig. Bisher nahm ich Fichtenleimholz. Mittlerweile finde ich Vollholz besser. Habe mich deshalb auf Douglasie festgelegt. Als Bodenplatte nehme ich Multiplex Birke, die dann mit Gießharz versiegelt wird. Das Haus selber behandele ich mit Leinölfirnis, falls nötig.
   
Falls jemand von euch solche Projekte für den Außenbereich schon mal gebaut hat, oder bauen will, bin ich für Tipps und Ratschläge dankbar. Denn man lernt ja nie aus.
         
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Das sind ja ausgefallene Futterhäuschen, die gefallen mir ausnehmend gut. Was mich noch mehr daran erfreut, wenn sich einer Gedanken macht und eigene Entwürfe umsetzt. Da hat sich Deine Liebe zum Wilden Westen direkt auf die Bastelei übertragen. Topp Thumbs Up
  Zitieren
 
#3
Hi,
sehr schöne Vogelpaläste, die du da gebaut hast. Ich würde zu gerne sehen, wie ein Spatz oder was auch immer lässig die Schwingtür zum Saloon öffnet und sich an die Bar stellt - Rock'n Roll Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up
Grüße  Shy
  Zitieren
 
#4
Ja, lach. Das hatte ich auch schon so gedacht. Fehlt nur noch die Bar darin und die Getränke :-)
Und dann kommt der Rabe. Ganz in schwarz und säuft den anderen alles weg Big Grin
  Zitieren
 
#5
Moin,

sehr schöne Villen hast Du da gebaut.  Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up

Was den Raben angeht. Solange er nicht in Stiefeln und mit Hut und Colt einfliegt, ist alles im grünen Bereich. Ansonsten würde ich mir dann doch Sorgen machen.  Big Grin Big Grin Big Grin

Gruß Don
  Zitieren
 
#6
Hallo Ralph,

wirklich schöne Futterhäuschen hast Du da gebaut. Wundert mich nicht, wenn andere Leute auch eins möchten. Fluch der guten Tat. Aber solange das Arbeiten daran Freude macht ist alles OK. Und da die nachfolgenden Häuschen immer schöner wurden, vermute ich, daß Dir der Spaß am Bauen noch nicht vergangen ist.

LG Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
 
#7
Big Grin Ja, auf jeden Fall. Es macht auch immer mehr Spaß, je besser man es kann
  Zitieren
 
#8
Schick, wieder ein wenig Inspiration für mein Vogelhausprojekt, was ich irgendwann mal vorhabe ;-)
Follow me on https://frickeldave.de

  Zitieren
 
#9
Sieht echt toll aus! Thumbs Up
Habe mich auch einmal daran gewagt, inzwischen hatte ich schon 3 Bestellungen:
       
LG Hans
Mein Großprojekt: Werkstatt Mein 2. Hobby: Fotografie Meine Werkstatt: 73312 Geislingen
  Zitieren
 
#10
Klasse Teile, fast schon zu schade die draussen verwittern zu lassen...
teures Werkzeug ersetzt nicht das Talent Wink
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste