Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorschlag für ein Plattenlager (Holz)
#1
Aus ein paar Dachlatten, altem Laminat und einem Sack Schrauben hab ich die Tage mal ein Lager für meine Holzplatten gebaut, die man so prima rein- und rausschieben.

Gleichzeitig werden die Kanten geschont.

Der Zuschnitt kann dann direkt vor dem Lager erfolgen und die Plattenreste schiebe ich dann einfach wieder rein!

Vielleicht dient es dem einen oder anderen von Euch zur Inspiration, wie man sowas auch woanders bauen kann. Viel Spass!

Konstruktion von der Seite:
   

Konstruktion im Einbau, seitlich mit Schrauben gesichert:
   

Sicherung gegen Umfallen der Platten vorne und weiter hinten, auf weitere Verstrebung habe ich verzichtet:
         

So schaut es dann gefüllt aus:
   
Vorsicht ist keine Feigheit, und Leichtsinn kein Mut!

Tongue  Nichts ist auf der Welt so gut gerecht verteilt wie der Verstand: Jeder denkt, er hat genug davon!  Thumbs Up
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hi Mad, danke für das Feedback! Habe hier die Tage den einen oder anderen Beitrag mal reingestellt, aber anscheinend interessiert man sich für Absaugung mit Automatik in einer gedämmten Tonne irgendwie gar nicht. Dachte schon, ich hab nen Popel an der Nase oder hier einen "Koffer stehen gelassen".
Vorsicht ist keine Feigheit, und Leichtsinn kein Mut!

Tongue  Nichts ist auf der Welt so gut gerecht verteilt wie der Verstand: Jeder denkt, er hat genug davon!  Thumbs Up
  Zitieren
 
#3
Noch eine Variante: Ich habe eine Werkbank, die ich unten mit Zargen versteift habe. Ich kann sie mittels Gabelhubwagen bewegen. Dahinter kann man auch seine Platten stellen und hat auch Teilstücke direkt auf Zugriff an der Werkbank. Manche Platten (nicht gerade die 21mm MDF) kann man auch eben mal am Schopf packen und zum Zuschnitt auf den Tisch ziehen, Rest dann wieder hinten rein.
Vorsicht ist keine Feigheit, und Leichtsinn kein Mut!

Tongue  Nichts ist auf der Welt so gut gerecht verteilt wie der Verstand: Jeder denkt, er hat genug davon!  Thumbs Up
  Zitieren
 
#4
Nicht schlecht, nicht schlecht, Plattenlager hmmmm. Wie sind denn die Abmessungen? Auf den ersten Fotos sieht das sehr groß aus, im gefüllten Zustand aber als wenn es unter einem Tisch gebaut wurde. Oder tauscht einfach die Perspektive?

Gruß Don
  Zitieren
 
#5
Gute Idee.
Ich tippe auf eine Höhe von 130cm, etwas weniger?

Ich nutze den Platz hinter meiner Kappsägestation als kleines Plattenlager.
Größeres muss ich glücklicherweise nicht in der Werkstatt lagern.
In Deutschland werden 320.000 Coffee to Go Pappbecher weggeworfen. Pro Stunde!
  Zitieren
 
#6
Die Größe wurde bei der Konstruktion des Oberteils (nicht meine eigene) leider nicht zuende gedacht. Sie beträgt 124,5, ohne Laminatunterlage  Cry

Die meisten meiner Platten haben <1,30m - das ist die maximale Breite meines Anhängers. Wäre schön gewesen, da einfach "blättern" zu können, denn so ist es schon schwieriger.

Meine Empfehlung zur Dimensionierung lautet:

260cm oder tiefer, je nach den aufzubewahrenden Platten
Abstände der einzelnen Fächer 30-40cm
Höhe 130cm

Viel Spass dabei!
Vorsicht ist keine Feigheit, und Leichtsinn kein Mut!

Tongue  Nichts ist auf der Welt so gut gerecht verteilt wie der Verstand: Jeder denkt, er hat genug davon!  Thumbs Up
  Zitieren
 
#7
Prima, freut mich!

Ist übrigens die "Dicke" oder "Stärke", nicht dass es beim Einkauf Verwirrung gibt ;-)
Vorsicht ist keine Feigheit, und Leichtsinn kein Mut!

Tongue  Nichts ist auf der Welt so gut gerecht verteilt wie der Verstand: Jeder denkt, er hat genug davon!  Thumbs Up
  Zitieren
 
#8
Oh ja, so etwas muß ich mir auch mal noch bauen. Thumbs Up
Bei mir stehen die Platten an der Wand gelehnt und wenn man irgendeine oder gar an die hintere Platte ran muß ... grrrr ....
Ditschy
Motto: ... was nicht passt, wird passend gemacht!

Makita 18V/2x18V LXT + AkkuAdapter
https://www.instagram.com/mr.ditschy/
https://www.youtube.com/c/MrDitschy/videos

  Zitieren
 
#9
Genau....deshalb ist das Teil entstanden. Und das Herumrücken auf dem Boden macht die Platten auch nicht schöner.

Daher das gebrauchte Laminat drunter!
Vorsicht ist keine Feigheit, und Leichtsinn kein Mut!

Tongue  Nichts ist auf der Welt so gut gerecht verteilt wie der Verstand: Jeder denkt, er hat genug davon!  Thumbs Up
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste