Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Werkstattbau Phase 2
#21
Dankeschön Andreas Smile

Es macht ja auch Spaß sich immer wieder neuen Herausforderungen zu stellen und wenn es dann noch halbwegs klappt , ist die Freude
gleich doppelt so groß.

Die eigentlichen Projekte stehen leider noch alle hinten an bis ich das gröbste in der Werkstatt fertig habe.

Ein Projekt was ich Angefangen hatte ist eine 2.1 TV Soundbar mit Digitalverstärker,Bluetooth in einem Wurzelholz furniertem Gehäuse.

Die Elektronik für die Verstärker und die Frequenzweichen für die Lautsprecher sind schon seit Monaten fertig und hat sogar schon die ersten

Testläufe überstanden Blush .

Das Projekt wollte ich auf jeden Fall noch dieses Jahr fertig kriegen und dann gibt es noch einen geplanten Küchenumbau für
das nächste Jahr.
Meine Projekte  Smile

Umbau 1 MFT/Kapp T./French C
Umbau 2 Filter/Bohr T. / Absaug.
PTS10



  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#22
Ich glaube er  wohnt in der Werkstatt. Das Wohnzimmer sieht wahrscheinlich nicht so gut aus. Big Grin 
Kommt ja auch immer darauf an wo man am meisten ist. Tongue 
Ich gucke zum Beispiel kein Fernsehen. Shy  Bin dafür in Keller oder hier im Forum. Mehr Zeit ist nicht. Big Grin
Moin
    Klaus Wink

Denken ist die schwierigste Arbeit, deshalb machen es so wenige.
Henry Ford
  Zitieren
 
#23
Mist, jetzt hast Du mich aber erwischt  Big Grin
Im Wohnzimmer stehen nur Palettenmöbel und Blecheimer und als Multimedia dient ein alter Radiowecker . Blush
Meine Projekte  Smile

Umbau 1 MFT/Kapp T./French C
Umbau 2 Filter/Bohr T. / Absaug.
PTS10



  Zitieren
 
#24
Big Grin Big Grin Big Grin Big Grin Big Grin
Moin
    Klaus Wink

Denken ist die schwierigste Arbeit, deshalb machen es so wenige.
Henry Ford
  Zitieren
 
#25
Mein Respekt! Wieder eine rundum gelungene Sache, die viele Anregungen für mich in sich birgt. Danke!

Eine Frage: Bei dem komfortablen Bohrtisch – bekommst Du da kein Problem, wenn Du eine Höhenverstellung vornehmen möchtest? Schlägt da nicht die Kurbel an?

Wolfgang
  Zitieren
 
#26
(04.11.2017, 09:42)Wolfgang EG schrieb: Mein Respekt! Wieder eine rundum gelungene Sache, die viele Anregungen für mich in sich birgt. Danke!

Eine Frage: Bei dem komfortablen Bohrtisch – bekommst Du da kein Problem, wenn Du eine Höhenverstellung vornehmen möchtest? Schlägt da nicht die Kurbel an?

Wolfgang

Hallo Wolfgang!
Das Problem kann durchaus auftreten, wenn man Bohrungen vornimmt, die sehr dicht am Anschlag sind. Aber dem kann man dann entgegenwirken indem man den Bohrer etwas länger aus dem Bohrfutter spannt.

Gruß Karsten
  Zitieren
 
#27
Eins ist ja auch schon fast wieder süß. Woody spannt zum Präsentieren des Bohrtisches seiner JET nicht irgend einen Bohrer ein. Nein, da gehört selbstverständlich der Kreisschneider rein. Tongue
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#28
Danke Jungs Smile 

Ein Paar Detailarbeiten müssen aber noch gemacht werden, wie zb :

- die Festellkurbel links und die höhen Verstellkurbel rechts werden noch verlängert damit der Tisch ganz an die Säule geschoben werden kann.

- dann fehlt zum anderen auch noch das wechselbare Inlay was ich mit dem Kreisschneider rauschneiden will.

- die Griffe von den Schubladen werden noch etwas gekürzt, damit die plan mit der oberen Kante abschließen um
 längere Werkstücke horizontal einspannen zu können.

- zum Abschluß wird der ganze Tisch noch geölt .

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Geplant ist noch eine Zyklonabsaugung die direkt in die Ecke kommt und 3 Led Strahler die den Bohrtisch passend ausleuchten.
Momentan ist die Ecke viel zu dunkel , daher werden noch die French Cleatleisten wie auf der anderen Seite einen weißen Hintergrund bekommen.

Gruss Woody Smile
Meine Projekte  Smile

Umbau 1 MFT/Kapp T./French C
Umbau 2 Filter/Bohr T. / Absaug.
PTS10



  Zitieren
 
#29
Vornehm geht die Welt zugrund. Wink
Moin
    Klaus Wink

Denken ist die schwierigste Arbeit, deshalb machen es so wenige.
Henry Ford
  Zitieren
 
#30
Habe mich Heute noch der Verlängerung der Höhen Kurbel gewidmet.

   

Irgendwie musste ich das Runde auf das halb eckige kriegen ^^

   

Aus dem Baumarkt habe ich mir eine M 16 Gewindestange besorgt und eine Gewindemuffe.

In die Muffe 2 Löcher gebohrt und mit einem 6 mm Gewindeschneider die Gewinde geschnitten.

   

Passt soweit, um die Kurbel auf die Gewindestange zu kriegen , habe ich die Stange in die Maschine eingespannt und
mit der Feile auf passendes Maß der Kurbelaufnahme geschliffen.

   

Mit M 16 Muttern gegengekontert und M 6 Imbusschrauben zum befestigen auf die Maschinenwelle.

   

2 kleine Holzführungen wurden unter dem Tisch geschraubt

       

Sitzt passt wackelt und hat Luft ^^ lässt sich genauso gut wie vorher drehen.
Meine Projekte  Smile

Umbau 1 MFT/Kapp T./French C
Umbau 2 Filter/Bohr T. / Absaug.
PTS10



  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste