Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Werkstatterweiterung
#21
(11.10.2020, 16:12)Regina schrieb: ...Hast Du einen Hühnerhof oder wofür die vielen Eierkartons auf Bild 4? Wenn es denn solche sind.
...

Das habe ich mich auch gerade gefragt.
So sah es zu DDR Zeiten bei uns aus. Laught
... und wer mir was Gutes tun möchte: Amazon Wunschzettel

PS: Die Artikel bitte explizit an die "Wunschzettel Adresse" schicken lassen, ansonsten landen sie bei Dir. Wink
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#22
Moin,

ich war ein zu faul den Adapter rund zu sägen.  Shy

Die Eierkartons ( das sind gebrauchte, die sonst im Altpapier gelandet wären, waren für lau) sollen in dem Absaugraum an die Wände und Decke. Ich hoffe damit den Lärmpegel nochmal zu reduzieren. Werde ich einfach mit Heißkleber an vier Punkten ankleben, damit ich die zur Not auch rückstandsfrei wieder abkriege. Bin selber gespannt ob es was bringt.

Gruß Don
  Zitieren
 
#23
(11.10.2020, 17:22)DonRedhorse schrieb: Die Eierkartons ( das sind gebrauchte, die sonst im Altpapier gelandet wären, waren für lau) sollen in dem Absaugraum an die Wände und Decke. Ich hoffe damit den Lärmpegel nochmal zu reduzieren.

Don, das wird nicht viel bringen. Du wirst allenfalls Schallreflexionen, sprich den Hall reduzieren. Das allerdings funktioniert ganz gut. Um den Lärm selbst zu minimieren hilft es nur, die Schallquelle möglichst massiv zu umbauen und eventuell vom Boden abzukoppeln.

Wir haben unseren damaligen Bunker-Proberaum auch nur mit Eierkartons ausgestattet um den Hall zu vermindern (rundum nackter Beton, beste Reflexionsfläche). Die Lautstärke hat uns ja drinnen nicht gestört und nach draußen drang nichts (massiver Beton eben.  Wink
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#24
... ich kam erst jetzt zum Lesen:

DON, GEILE SACHE. TOP!

... und Danke für's Teilhabenlassen 
(bin ein bisschen neidisch auf die tollen Möglichkeiten)  Wink

VG
Holger
  Zitieren
 
#25
Klasse Bericht. In meiner im Umbau befindlichen Werkstatt ersticke ich in Zeug für welches ich die Schubladen noch machen muss. Für das Thema Abschaltautomatik mit längerem Nachlauf kann ich jetzt weiter machen, da ich jetzt weiss was eine Lösung für alle meine Geräte ist!
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste