Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Werkstattoptimierung
#1
Neben meiner 7qm Miniwerkstatt richte ich mir gerade einen "Dreckraum" ein. So genannt weil meine PTS 10 nicht gerade eine klinisch reine Maschine ist also dementsprechend für staubigen Nachschub sorgt. Der "Dreckraum" befindet sich in einer Doppelgarage wobei der nutzbare Raum für ein Auto zu klein aber für den Anhänger und den Vesparoller gerade richtig ist. So nach und nach, die Maschinen müssen umhergeschoben werden, verpasse ich den Wänden mal wieder einen neuen Anstrich und werde versuchen den Raum abzuteilen. Ein Neffe wird dankenswerter Weise auch noch ein paar neue Steckdosen installieren. Die Absaugung hat gestern auch noch ein kleines Upgrade bekommen und läuft jetzt, weil die Schläuche abgedichtet viel besser.
                       
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
So ein "Dreckraum" kann Gold wert sein. Viel Spaß beim Vollenden Wink
Gruß,
Michael

....Meine Spardose....

YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#3
Hallo Horst,

eine Frage, was ist das hier für ein Ventil? Was macht das?

   

Viele Grüße

Christian
  Zitieren
 
#4
(22.03.2021, 11:41)Christian-P schrieb: Hallo Horst,

eine Frage, was ist das hier für ein Ventil? Was macht das?



Viele Grüße

Christian

öffnet bei überdruck. so zieht sich das fass bei einer verstopfung des saugrohres nicht zusammen.
  Zitieren
 
#5
Danke Don. Werde ich auch einbauen.
  Zitieren
 
#6
/klugscheissmodus an
Unterdruck (nicht überdruck - der Sauger erzeugt einen Unterdruck)
/klugscheissmodus aus
;-)
  Zitieren
 
#7
das mit dem Ventil ist ne tolle Idee .... mir hat es neulich meine Tonne total zusammengenautscht :-(
wo bekommt man so ein Ventil her? bzw. nach was muss man da suchen?
Ich bin nicht Dick, ich habe Modelmaße. So ca. ein dreiviertel Model hoch und zwei bis drei Models breit  Rolleyes
  Zitieren
 
#8
... Selbstbau - Schraube als Führung - Feder als bewegliche Komponente - Gummi als Dichtung - (Anleitungen auf YT).
  Zitieren
 
#9
Richtig Jungs, das Teil ist ein Unterdruckventil. Funktioniert 1A.
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste