Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie kann man OSB Platten aufhellen?
#1
Ich möchte in meinem Keller OSB Platten an die Wand bringen, habe aber die Befürchtung, dass der Raum dadurch kleiner und drückender wirkt. Nacktes weiß wie von weiß furnierten Spanplatten möchte ich aber auch nicht. Ich hätte schon ganz gern die "Maserung" von den OSB Platten erhalten. 

Kann man OSB Platten mit Wasserstoffperoxyd bleichen? Oder kann man einen hellen/weißen Lack dünn auftragen und anschließend versiegeln ohne dass das Muster überdeckt wird?

Der Charakter der OSB Platten soll also erhalten bleiben, nur eben heller.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Ich würde hier einfach Aufwand-Nutzen abwägen. Wenn mich eine OSB-Platte – die ich erst aufwändig auf hell trimmen will/muss – letztlich mehr kostet als eine beschichtete Spanplatte, dann würde ich lieber zur SpP greifen. Dann wäre mir die OSB-Optik völlig Titte ... und es mal locker auszudrücken.
Wer's liebt, die Zeit investieren will ... ich habe da kein Problem mit.

Ich glaube, bei meiner 20 m² Garage mit nur einem kleinen Fensterchen muss ich eh reichlich ausleuchten. Da machen OSB-Platten nichts dunkler als es so auch schon ist. Meine persönliche Entscheidung also pro unbehandelte OSB-Platte.

Wolfgang
  Zitieren
 
#3
Ich habe ja nach dem WIE gefragt. Ob es den Aufwand und die Kosten wert ist kann ich erst entscheiden, wenn die WIE Frage geklärt ist.
  Zitieren
 
#4
Evtl. funktioniert es mit Tünchen. War mal richtig modern Rauschbund weiß zu tünchen und an die Decke oder Wand zu nageln. Der Vorteil dabei ist, dass die Holzstruktur erhalten bleibt.
  Zitieren
 
#5
Kommt darauf an, wieviel heller Du sie haben willst.
Ich habe festgestellt, dass alleine das Abschleifen der Oberschicht schon einen enormen Unterschied bringt.
... und wer mir was Gutes tun möchte: Amazon Wunschzettel

PS: Die Artikel bitte explizit an die "Wunschzettel Adresse" schicken lassen, ansonsten landen sie bei Dir. Wink
  Zitieren
 
#6
Kompromiss wäre eine helle Lasur, bevor man sie komplett lackiert.

Ansonsten würde ich auch dann eher zu anderem Plattenmaterial greifen.
Vorsicht ist keine Feigheit, und Leichtsinn kein Mut!

Ich hab auch schon Fehler gemacht. Das passiert jedem mal. Wichtig ist, dass man daraus lernt!
...und Zeugen beseitigt ...und umzieht!
  Zitieren
 
#7
Bleichen kann recht schnell fleckig ausschauen.

Hatte schon mal geantwortet ... Clou-Lack, Latex, oder eben auch Lasur sind am günstigsten und einfachsten umzusetzen.
Ditschy

Motto: ... was nicht passt, wird passend gemacht!

Projekt: 18V Akku-Adapter zu anderen Herstellern


  Zitieren
 
#8
(29.07.2017, 22:11)CTHTC schrieb: ... Ich habe festgestellt, dass alleine das Abschleifen der Oberschicht schon einen enormen Unterschied bringt.

Sind dann die original geschliffenen OSB-Platten auch schon heller als die ungeschliffenen?

Wolfgang
  Zitieren
 
#9
(30.07.2017, 06:35)Wolfgang EG schrieb: Sind dann die original geschliffenen OSB-Platten auch schon heller als die ungeschliffenen?

Jetzt habe ich gerade gedanklich nen Hänger worauf Du hinaus willst - hilf mir mal bitte auf die Sprünge.
Ich habe die OSB Platten gekauft und dann einfach abgeschliffen. Dabei sind sie ne Stufe heller geworden.
... und wer mir was Gutes tun möchte: Amazon Wunschzettel

PS: Die Artikel bitte explizit an die "Wunschzettel Adresse" schicken lassen, ansonsten landen sie bei Dir. Wink
  Zitieren
 
#10
Er meint wohl Platten, die schon ab Werk nochmal geschliffen wurden. Aber werden nicht alle Platten geschliffen oder kommen die so aus einer Presse und werden direkt verkauft?
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste