Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie lagert ihr eure Bits,Bohrer und co
#1
Hi

Wie lagert ihr eure Bits, Bohrer und co 

Ich habe zur Zeit alles in einer iBoxx ist super kompakt aber richtig glücklich bin ich noch nicht.
   

Also wie habt ihr das gelöst
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Momentan sind meine Sachen noch in den original Verpackungen aber die nerven teilweise extrem. Gerade die Holzbohrer von Bosch bringen mich da regelmäßig zur Verzweiflung.

Geplant ist das alles in ne FC Halterung zu packen, das versuche ich die nächsten Tage mal anzugehen.
... und wer mir was Gutes tun möchte: Amazon Wunschzettel

PS: Die Artikel bitte explizit an die "Wunschzettel Adresse" schicken lassen, ansonsten landen sie bei Dir. Wink
  Zitieren
 
#3
Wap...

ein alter Geselle und hab ich auch von eine Major um die Ohren gepfiffen bekommen:

einölen und ab in den Heizungsraum Wink

Lieben Gruß
Walter
  Zitieren
 
#4
Guten Morgen,
alles, was zur Bohrmaschine gehört, lagert in ähnlichen Kästchen in einen Schublade unter dem Bohrständer, schön getrennt nach Art der Bohrer.
die Bitkästchen hab ich abgeschafft. Eine kleine, schon ältere, Bitbox von Bosch mit Gürteschnalle wird immer wieder bestückt, falls eine Bit mal rundgelutscht ist, der Rest bleibt originalverpackt.
Die Fräser sind beim Frästisch, allerdings aufgestellt, da ich mich beim Suchen des richtigen Kopfes schon mal ordentlich in die Pfote geschnitten habe.

Grüsse
----
Wos I net konn, konn Silikon
  Zitieren
 
#5
Bits aufbewahren ...!? Big Grin Big Grin Big Grin 

Wolfgang


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
 
#6
Größtenteils in ehemaligen Zigarillokästchen (Oder eben im Mitgelieferten Behältnis) in einer Schublade unter meinem Bohrständer.
Allerdings hängen die Forstner aktuell an der FC Wand. = Falsches Eck vom Raum.

Bits in vielen Größen und Formen sind hoffentlich zumeist im mitgelieferten Behältnis und von diesen habe ich ein paar Verteilt.

Genauso wie an der Kappsäge, am Bohrständer an der Werkbank und an der Hobelbank etwas zum messen liegt sind in meinen Akkuschraubern Bitsätze verstaut und im großen Akkuschrauber ein Bohrerkästchen.
Grade bei solchen Sachen hasse ich es unendlich etwas suchen zu müssen.
In Deutschland werden 320.000 Coffee to Go Pappbecher weggeworfen. Pro Stunde!
  Zitieren
 
#7
Bohrer sind bei mir immer griffbereit an allen passenden Orten, also die Kasetten sind alle geöffnet oder stecken in Bohrerständer (hasse es, wenn ich nicht etwas mit einer Hand greifen kann).
Ähnliches bei Bits, wobei 10 unterschiedlichste Bits immer direkt an zwei Schrauber angebracht sind. Rest ist in einer offenen Sammelbox, etwas nach Sorte sortiert.
Ditschy

Motto: ... was nicht passt, wird passend gemacht!

Projekt: 18V Akku-Adapter zu anderen Herstellern


  Zitieren
 
#8
Da ich fast 50/50 in meiner Garage oder draußen arbeite Brauch ich eine Recht mobile Version

Mir gefällt das mit der iBoxx Recht gut bis jetzt.

Wenn ich was im Boot mache nehme ich einfach die boxx mit rein oder wenn ich bei meinen Eltern was mache schnallen ich die im iBoxx Rack an eine LBoxx und schmeiss die ins Auto und habe dann das meiste dabei.
  Zitieren
 
#9
Hallo,
meine Fräser lagern in einem kleinen Schränkchen über der Tischfräse.
         
Die Holz und Metallbohrer in FC Halterungen, hier sind die Steckplätze der ursprünglichen Kästen mit eingebaut.
         
Forstenerbohrer, Senker und dergleichen ebenfalls in FC Halterungen. Rund um die Werkstatt sind
   
bei allen Maschinen die Gegenstücke angebracht, so kann ich bei Bedarf das jeweilige Sortiment anhängen.
Die Bits hängen ebenfalls am FC System in Hängeschränken, sie sind mobil in den original Kästen verblieben.
   

Gruß
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste