Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Winkelschleifer Bügelgriff
#1
Hallo zusammen,

da gibt es ja den Bügelgriff für WS (Winkelschleifer).





Finde zumindest, dass einem an kleinen WS solch ein Griff das Arbeiten erleichtert. Es schaut zwar etwas ungewohnt und auch ggf. gefährlich aus, aber glaub gerade bei Schrubb- oder kleinen Trennarbeiten wird durch das ruhigere führen der Maschine eher ein verkanten verhindert.

Wie handhabt ihr das, habt ihr solche Bügel-Griffe (sind ja eher umstritten)?

Gruß
Ditschy

Motto: ... was nicht passt, wird passend gemacht!

Projekt: 18V Akku-Adapter zu anderen Herstellern


  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
hmm - kannte ich noch nicht - Idee interessant.

...

Sieht für mich nicht "vorteilhaft" aus, weil die Halteposition bzw. Winkelschleiferposition zur Hand dadurch recht eingeschränkt festgelegt ist.
- Ich könnte damit den Winkelschleifer beim Schleifen nicht einfach drehen oder anders halten.
- meinen 125mm-WS kann ich auch ohne Halterung mit einer Hand führen (falls nötig)

Und ich mag bei solch durchaus gefährlichen Maschinen nicht die "Fixierung" - im Gefahrenfall möchte ich das Maschinchen "wegwerfen" können (zumindest theoretisch; Sicheheitsgefühl)
  Zitieren
 
#3
Da schlagen jetzt zwei Herzen in meiner Brust ... Einesteils (ich führe den WS überwiegend ohne Handgriff) scheint damit wirklich die Führung des WS wesentlich entkrampfter möglich zu sein, weil der Bügel Halt gibt. Auf der anderen Seite weiß ich nicht, was passiert, wenn die Schleifscheibe mal verkantet ...

Für den gezeigten Einsatzzweck (entgraten) ist aber der Bügel eindeutig topp, jedenfalls aus meiner Sicht. Ich denke, ich werde den Griff mal nachbauen und probieren.

Wolfgang
  Zitieren
 
#4
Finde den Bügel absolut nicht gut und notwendig.
Alleine weil die Finger schon so nahe an der Scheibe liegen.

Der kleine WS ist mit dem Serienhalter bzw. auch ohne Halter tadellos zu führen.
lg
Harry

lieber zweifelnd beginnen, als perfekt zu zögern!
  Zitieren
 
#5
Ich habe so einen Bügel noch nie vermisst und daß ich eine Dachrinne entgraten muss kommt auch nicht gar so oft vor.
Beim letzten Mal habe ich eine Feile benutzt. Hat jetzt auch nicht länger gedauert.
In Deutschland werden 320.000 Coffee to Go Pappbecher weggeworfen. Pro Stunde!
  Zitieren
 
#6
Ich nutze die Flex (jaja...) beruflich intensiv, und dabei wird das Winkelgetriebe ziemlich heiss (bei allen quer durch alle Marken, also nicht defekt). Ich möchte da nicht meine Hand drauf liegen haben - vom Sicherheitsaspekt mal ganz abgesehen. Zum Trennschleifen eignet sich der Bügel gerade mal gar nicht, ergo müsste ich jedesmal umbauen.

Gruß Monty
  Zitieren
 
#7
Klar muss dessen Nutzung oder Sicherheit wie immer jeder selbst abwägen (ist bei jedem Werkzeug/Maschine so)..

Die Maschine liegt wie ein Art Handschuh in der Hand (so weit vorne muss auch nicht gegriffen werden) und jede Handgelenkbewegung geht die Maschine eher mit. Und durch das, dass die Maschine durch den Bügel auf der Hand liegt, benötigt es kaum Kraft, die Maschine festzuhalten (krampfhaft fällt weg) .... also ein ermüdungsfreihes Halten/Arbeiten ist möglich.
Natürlich kann auch Bügel und Handhriff kombiniert werden ... fühle mich mit Bügel fast schon irgendwie sicherer.
Ditschy

Motto: ... was nicht passt, wird passend gemacht!

Projekt: 18V Akku-Adapter zu anderen Herstellern


  Zitieren
 
#8
Finde auf die schnelle nur dieses Bild, da wäre Bügel mit Griff am WS zu sehen ... kann Morgen aber mal neue Fotos von allen machen.
   
Ditschy

Motto: ... was nicht passt, wird passend gemacht!

Projekt: 18V Akku-Adapter zu anderen Herstellern


  Zitieren
 
#9
Also meines Erachtens gibt es nichts stabileres als den Zusatzhandgriff, sowohl für ´nen Winkelschleifer als auch für ne Bohrmaschine oder Akkuschrauber.

Dieser komische Bügel hat für mich keinen sittlichen Nährwert.
Gruß,
Michael

......denn das Kind im Manne stirbt nie.......


YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#10
Mir gefällt das nicht so richtig gut.
Die Finger sind schon recht nahe an der Scheibe.
Ich halte die Maschine lieber weiter hinten oder nehme sogar den original Griff.
Muss aber jeder selber entscheiden.
Gruß Martin
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste