Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zaun
#1
Hallo! 
Ich hoffe ihr mögt solch einen warmen Herbst Smile Ich habe gestern gesessen und über eine Sache nachgedacht... Es ist an der Zeit, einen Holzzaun im Schrebergarten meiner Eltern aufzustellen. Aber ich habe ein Problem mit den Materialien. Diesbezüglich habe ich zwei Fragen - soll ich einen Holzzaun überhaupt bauen? Oder anstatt von Holz doch besser anderes Material nehmen?

Soll einfach und nicht zu teuer sein.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
(13.10.2020, 15:36)Schlaukopf schrieb: Hallo! 
Ich hoffe ihr mögt solch einen warmen Herbst Smile Ich habe gestern gesessen und über eine Sache nachgedacht... Es ist an der Zeit, einen Holzzaun im Schrebergarten meiner Eltern aufzustellen. Aber ich habe ein Problem mit den Materialien. Diesbezüglich habe ich zwei Fragen - soll ich einen Holzzaun überhaupt bauen? Oder anstatt von Holz doch besser anderes Material nehmen?

Soll einfach und nicht zu teuer sein.

Ich habe keine Ahnung wo Du zu Hause bist Undecided
Bei uns hat es seit Tagen Frühtemparaturen um die 3 Grad und Tageshöchstwerte immer unter 10 Grad. Auch ist in einigen Regionen schon Schnee gefallen.

Zu Deiner eigentlichen Frage gleich eine Gegenfrage: von wie vielen Laufmetern Zaun sprechen wir ? Willst Du später keine Arbeit mehr damit dann vergiss Holz, besorg Dir einen Maschendrahtzaun oder wenn genug " Money " vorhanden ist gleich einen Aluzaun Wink

Ich persönlich steh auf das Naturprodukt Holz!
lg
Harry

Guter Pfusch ist besser als schlechte Arbeit! Angel
  Zitieren
 
#3
Moin,

was für eine Art Zaun soll es den werden? Soll es ein Sichschutzzaun werden, oder doch etwas wie ein Jägerzaun? Soll er eher zur Zierde oder doch als Schutz vor Betreten gedacht sein, also eher niedrig oder doch hoch? Mit oder ohne Betonfundament? Es gibt da unzählige Varianten, daher wäre es schön wenn Du etwas mehr ins Detail gehen könntest.

Gruß von einem ehemaligen Zaunbauer

Don
  Zitieren
 
#4
Holz ist schon OK. Douglasie hält auch ohne Behandlung ewig.

Aber wir Don schon schreibt. Ohne ein paar mehr Details kann man dir nicht wirklich helfen.
  Zitieren
 
#5
Was du nimmst entscheidet nur dein Geschmack und Geldbeutel.
Und je nach Material kann man das schon auch so bauen, dass egal welcher Zaun dann auch einige Jahrzehnte hält, also das sollte kein Problem darstellen. Bei Holz sind je nach Holzart eben eher die Pfosten in der Erde das Haupt-Problem, aber auch dafür gibt es Lösungen usw. ....
Ditschy

Motto: ... was nicht passt, wird passend gemacht!

Projekt: 18V Akku-Adapter zu anderen Herstellern


  Zitieren
 
#6
Spart euch eure Hilfsbereitschaft!

Das ist mal wieder so ein Fall, in dem der Eröffner eine mit wenig Mühe formulierte Frage in die Runde wirft und die hilfsbereiten Forumsteilnehmer dann rätselratend alleine lässt.
  Zitieren
 
#7
(18.10.2020, 09:52)Christian-P schrieb: Spart euch eure Hilfsbereitschaft!

Das ist mal wieder so ein Fall, in dem der Eröffner eine mit wenig Mühe formulierte Frage in die Runde wirft und die hilfsbereiten Forumsteilnehmer dann rätselratend alleine lässt.

... so sehe ich das auch - schon an der allgemeinen Formulierung und ss sind immer dieselben User - tlw. mal mit ein paar umaufwendigen Kurzantworten, jedoch selbst diese finden oft nicht statt. Aber diese Diskussion hatten wir ja bereits ...

Ich finde das sehr schade, weil es genau das verwässert was ich an diesem Forum so schätze: Inhaltliche Beteiligung und oft eine gute Qualität. Das geht hiermit immer mehr verloren.
  Zitieren
 
#8
Ja, ist eben immer recht verschieden .... doch da allgemein angefragt, kann man ja auch nur eine allgemeine Antwort geben.
Ditschy

Motto: ... was nicht passt, wird passend gemacht!

Projekt: 18V Akku-Adapter zu anderen Herstellern


  Zitieren
 
#9
Hallo ihr alle,
tut mir leid, dass ich mich nicht zurückgemeldet habe - das war keine böse Absicht. Aber meine Beiträge müssen erst von einem Mod freigeschalten werden und ich hab vergessen, wieder ins Forum zu schauen und wusste nicht, wie schnell das passiert..

Mhmh also mit Holz müsste man ja auch theoretisch ein bis zwei mal im Jahr lackieren - find ich nicht allzu groß den Aufwand. Geht um ca. 5 Meter.
  Zitieren
 
#10
(21.10.2020, 09:34)Schlaukopf schrieb: Mhmh also mit Holz müsste man ja auch theoretisch ein bis zwei mal im Jahr lackieren - find ich nicht allzu groß den Aufwand. Geht um ca. 5 Meter.
Holz wird außen i.d.R. nicht lackiert, sondern mit Lasuren o.ä. behandelt. 1-2x nachbehandelt im Jahr ist völlig übertrieben. Wenn du z.B. Douglasie nimmst, hält die unbehandelt bestimmt 15 Jahre.

Mehr können wir dir leider nicht helfen, wenn du unsere Rückfragen von oben nicht beantwortest.
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste