Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zeigt her Eure Werke...
#71
Musstes Du dir mit ihr angucken oder umgekehrt? Der Hexenvater musste sehen wie man eine Kugel macht...!!! Oder...........???? Wink
Moin
    Klaus Wink

Denken ist die schwierigste Arbeit, deshalb machen es so wenige.
Henry Ford
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#72
Puh, ganz großen Respekt vor Leuten, die sich an Kugeln rantrauen!!

Die wird bestimmt klasse.

Grüsse
----
Wos I net konn, konn Silikon
  Zitieren
 
#73
Hi, 
um ganz ehrlich zu sein, hundert Prozent rund ist sie leider nicht, da ich auf die Schnelle keine vernünftige Spannvorrichtung auf der Reitstock Seite hatte. Leider hat meine Lösung auch noch ein paar Marken hinterlassen. Bei der nächsten Kugel wird's besser und für den kleinen Hauszauber wird diese wohl reichen. Der fliegende Besen wird schwieriger.  Big Grin

Arbeitsweise habe ich hier übernommen :






Kugel
Grüße  Shy
  Zitieren
 
#74
(09.10.2018, 07:09)HaBe67 schrieb: . Der fliegende Besen wird schwieriger.  Big Grin

warum? den kann man doch bei der Schwiegermutter abkupfern.;-)
Gruß
Michael.

Mir ist klar dass die Stimmen in meinem Kopf nur mein schizophrener imaginärer Freund ist, aber er hat schon immer geile Ideen, meistens, manchmal, glaube ich.
  Zitieren
 
#75
Eigentlich keine schlechte Idee, aber die gibt den nicht her - braucht sie ja ständig für ihre Kontrollflüge   Tongue
Grüße  Shy
  Zitieren
 
#76
Hallo HaBe67,

Respekt, hatte ich auch noch nicht gemacht, gefällt mir.

Und Danke für das Video, schaut ja eigentlich "simpel" aus.

LG,
Löschi
"Ich rate, lieber mehr zu können als man macht, als mehr zu machen als man kann" 
by Berthold Brecht
  Zitieren
 
#77
Danke Blush 
Mit der Anleitung ist es aber auch wirklich kein Problem. Ein paar Sachen habe ich aber dann doch bemerkt.
- Je größer die Kugel, desto leichter geht das Rundmachen.
- Der Anfänger sollte,wenn es dem Ende der Rundung zu geht, eher Schaben - zu schnell ist zu viel weg geschnitten.
- Die Methode mit dem Bierdeckel funzt recht gut, geht aber sicher noch besser

Also ran an den Speck - so schwer ist das nicht. Aber immer vorsichtig. Ich hatte gestern die Rundung nahezu perfekt und auch der Äquator war unversehrt. Leider bin ich dann dummerweise mit der Röhre eingehakt ( manchmal setzt ich das Werkzeug eben immer noch falsch an) und habe mir ne ordentliche Rille eingezogen. Bis ich die wieder raus hatte, war die Rundung natürlich versaut und ich musste die Kugel freihand wieder in Form bringen. Deshalb wurde sie letztendlich auch nicht 100%-ig rund und ca. 5mm kleiner, als gedacht. Das verwendete Holz ist irgend ne Konifere und rel. weich. Und natürlich habe ich mir mit der Spannvorrichtung auch nochmal einige Macken "eingepresst". Da werde ich bei der nächsten Kugel besonderes Augenmerk darauf legen. Das war jetzt insgesamt meine dritte Kugel - die Erste war Müll, die Zweite wesentlich besser, aber zu klein. Diese hat ca. 95 mm Durchmesser - da geht also noch was.

Also dann viel Spaß beim rumkugeln und Ergebnis bitte zeigen. Hau rein Thumbs Up
Grüße  Shy
  Zitieren
 
#78
Hatte gestern Abend mal schnell Lust was  zu machen.

Holzart: Nuss

   
   
   

Behandelt mit Chestnut Wood Wax 22

LG,
Löschi
"Ich rate, lieber mehr zu können als man macht, als mehr zu machen als man kann" 
by Berthold Brecht
  Zitieren
 
#79
Hallo Löschi,

tolle Idee einer etwas anderen Schüssel. Nuß ist einfach ein geiles Holz zum Drechseln, diese Farbvielfalt ist einzigartig und dein Finish passt prima dazu.

"mal schnell" kenn ich. Da geht man mit den Worten "ich räum noch ein bisschen die Werkstatt auf" nach dem Abendessen in den Keller und um 22 Uhr kommt Frauchen und meint, sie ginge jetzt schlafen Big Grin Big Grin 

Grüsse
----
Wos I net konn, konn Silikon
  Zitieren
 
#80
Hallo,
das nenne ich doch mal eine schöne Schale.
So individuelle Formen finde ich immer besonders schön.
Und gerade Nussholz hat doch meistens eine besondere
Note dazu. Sehr schönes Teil, weiter so individuelle Ideen.

Gruß
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste