Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zyklon Version 1000
#1
Sorry, der Inhalt wurde auf Wunsch des Users entfernt.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Saubere Arbeit Maexx. Kriegst Du das Teil auch richtig dicht? Sowas fehlt mir noch in meiner Werkstatt und irgendwann muss ich da ran. Viel Spaß hier im Forum. Zeig doch mal was Du so bastelst. Hier im Forum gibt es viel zu wenig Produktschau.
Grüße aus Unterfranken
  Zitieren
 
#3
Hallo und herzlich willkommen.
Auf einen guten Austausch bei den Bastlern.

Gruß
  Zitieren
 
#4
Respekt - das Teil sieht extrem cool aus. Bin gerade am Überlegen, was ich zur Verfügung habe, um das Ding nach zu bauen.
Die Abdichtung würde mich auch interessieren - zumindest der obere und untere Teil sollten ja wirklich luftdicht sein.
Hast du vielleicht noch ein Bild von der Rückwand ?
  Zitieren
 
#5
Hi, das sieht echt cool aus, mich würde die Steuerung interessieren! Wie und mit welchen Teilen Du diese zusammen gebaut hast?
Zitat:Die Abdichtung würde mich auch interessieren - zumindest der obere und untere Teil sollten ja wirklich luftdicht sein.
Dann machst Du es halt so wie ich an meinem Behälter, der ist absolut dicht, ich habe folgendes Dichtband verwendet, 
   
hat den Vorteil, wenn Du den Behälter über einen längeren Zeitraum geschlossen lässt, neigen "normale" Dichtbänder dazu nicht mehr in den Originalzustand zurück zu gehen, diese Dichtung schon!
LG Hans
  Zitieren
 
#6
Besten Dank für den Tipp. Aber eigentlich wollte ich nur sehen, wie er das gelöst hat.
  Zitieren
 
#7
Hallo Mäxx,
der Aufbau der Schaltung ist ja sehr, sehr einfach, für mich halt da ich beruflich sehr viel mit Steuerungen im Torbereich zu tun habe. Frage wie realisierst du die Ausschaltverzögerung der Slavedose da ja der Absaugschlauch geleert werden sollte?
LG Hans
  Zitieren
 
#8
Hi Mäxx, in etwas so:
   

LG Hans
  Zitieren
 
#9
Hi maexx,
kein Thema, ich werde das ja nicht selber machen! Es war nur eine Idee, ausführen wird das, sollte es zum tragen kommen, mein Sohn, der ist Elektriker!
LG Hans
  Zitieren
 
#10
Moin Mäxx Smile
Da hast Du ja schon einiges vorgelegt. Tadelöser. Smile
Moin
    Klaus Wink

Denken ist die schwierigste Arbeit, deshalb machen es so wenige.
Henry Ford
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste