Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ein Küchen Regal für Glasschütten
#1
Da ich grade beim Zeigen bin:

Meine Frau steht auf so Vintage Möbel, also olle Küchenbuffets, vor allem mit solchen Glasschütten.
Ich habe kein Problem mit Vintage, den Kauf eines alten Küchenbuffets konnte ich aber gottseidank verhindern Tongue .

Meine Frau hat irgendwann solche alten Glasschütten gekauft. Die lagen lange Zeit im Keller rum.

Hier nun ein passendes Regal dazu
   

Verwendet habe ich Teile des ollen Esstisches meiner Oma, der ja auch schon meine Werkbank ganz gut zusammenhält.
Fast alle Fehler die Ihr seht sind gewollt Eben um einen gewissen used Look zu bekommen.

So, alles war toll, Frau hat sich gefreut wie ein Schnitzel und ich dachte prima, Thema erledigt.

Allerdings: "Äh, Da wo es hin muss ist grade die Küchenpapierhalterung. Da musst Du noch etwas anbauen! ..."

nagut. Hab die letzten Reste der Eichenplatte miteinander verleimt, einen 20mm Eichenstab so bearbeitet daß er durch ein 20mm Loch durch geht (Ich hab den Rundstab tatsächlich abgehobelt...) und siehe da:....hier unglaublich viel Zeit vorstellen... fertig.
Das ganze wurde gewachst mit Palm Antik Wachs.
Ein Detailbild zeigt meine Lösung für die Blockierung des Rundstabs.
               


Nur noch die Schütten spülen, Mehl, Zucker, Salz, etc. pp rein und gut isses.

Ich hoffe es gefällt Euch Wink
schönen Gruß
Martin
In Deutschland werden 320.000 Coffee to Go Pappbecher weggeworfen. Pro Stunde!
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hi,
die Möbel sind doch super, aber die Tapete solltest du noch mal thematisieren. Himmel, die macht Augenkrebs. Confused Confused 

Sei froh, daß deine Frau auf so etwas steht, da sparst du dir spachteln und lackieren, schleifen, spachteln u. lackieren, schleifen......,.....,....,...,

Laught LG
----
Wos I net konn, konn Silikon
  Zitieren
 
#3
Tolles Kleinmöbel und toll gemacht. Ich glaube, demnächst muss ich mal auf einen Flohmarkt nach solchen Schütten schauen.

Zitat:Nur noch die Schütten spülen, Mehl, Zucker, Salz, etc. pp rein und gut isses.

Nix is gut. Von Mehl, Zucker, Salz, ect. pp is nämlich nix zu sehen. Ich hoffe, die Schütten sind wenigstens gespühlt. Angel Tongue
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#4
Hallo
das kleine Teil ist ist ja richtig schön geworden.
Ich finde der Hintergrund passt schon recht gut zum Thema.
Gruß Martin
  Zitieren
 
#5
Hallo Martin,

das Teil ist richtig schön geworden. Und die Tapete paßt ajch dazu, finde ich. Die Geschmäcker sind halt verschieden. Eiche ist auch ein super Holz.

LG Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
 
#6
Hi MartinG.
cooles Werk.
(...bei 'Auftragsarbeiten' muss man manchmal halt Zugeständnisse machen...)

Grüße
... lieber machen, was ich nicht kann, als lassen, was ich kann.
  Zitieren
 
#7
Moin,

sehr schön geworden. Diese alten Schütten kenne ich noch von meiner Mutter. Nur das die einfach lose im Schrank standen. Jetzt gibts die nicht mehr, daher brauche ich auch nichts dafür basteln. Ansonsten wäre die Idee einen Diebstahl wert. Tongue Angel  Sehr schön ist auch die Lösung für die Küchentücher. Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up 

Gruß Don
  Zitieren
 
#8
(16.02.2019, 11:15)DonRedhorse schrieb: .... Jetzt gibts die nicht mehr, daher brauche ich auch nichts dafür basteln. ...

Don, bist Du sicher? HIER gibt es noch reichlich davon, und ich erwäge, mir davon noch paar in die Küche zu stellen. Oder hast Du das anders gemeint ...!?

Wolfgang
  Zitieren
 
#9
(16.02.2019, 11:21)Wolfgang EG schrieb:
(16.02.2019, 11:15)DonRedhorse schrieb: .... Jetzt gibts die nicht mehr, daher brauche ich auch nichts dafür basteln. ...

Don, bist Du sicher? HIER gibt es noch reichlich davon, und ich erwäge, mir davon noch paar in die Küche zu stellen. Oder hast Du das anders gemeint ...!?

Wolfgang

Ich habe das anders gemeint. Die Glasschütten meiner Mutter sind längst im Müll gelandet, nachdem sie verstorben ist und mein alter Herr ins Pflegeheim mußte ( Schlaganfall). Ist jetzt aber auch schon fast 10 Jahre her.

Gruß Don
  Zitieren
 
#10
Don, dann habe ich das falsch interpretiert, entschuldige bitte. Du siehst aber unter dem Link mal, wieviel solche Glasschütten heutzutage kosten.

Wolfgang
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste