Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kreise sägen mit dem Oberfräsentisch
#1
Sorry, der Inhalt wurde auf Wunsch des Users entfernt.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hallo Sven,
Das ist echt ne klasse Idee, die hätt ich gut brauchen können als ich meinen Tellerschleifer gebaut habe
Gruß Till
  Zitieren
 
#3
Hallo Sven ,
ich hab auch nach einem mit 230 V gesucht , wie lange hat das denn zeit ? ich hab auch ungefähr ne Woche gesucht und mich letztenendes für einen neuen mit 1,4 Kw 1400 u/min Mit drehstrom entschieden , aber wenn du 230 V brauchst such ich mal ein bisschen, da mir ein Hersteller gesagt hat mit n bissel Lieferzeit kann er den besorgen. Wie hoch ist denn dein Budget?

Gruß Till
  Zitieren
 
#4
Ich habs gefunden , aber auf eBay antwortet er ziemlich schnell aber per email gar nicht, deswegen hab ich später auch einen anderen Verkäufer gewählt aber über eBay klappt es.
eBay Verkäufer : http://www.ebay.de/usr/ms-gmbh-2014?ul_noapp=true
Da wo ich meinen Motor gekauft habe : http://www.ebay.de/usr/hypneugmbh?ul_noapp=true
Ich muss dazu sagen dass ich einen Neuen Motor gekauft habe mit Füßen und großem Flansch: http://www.ebay.de/itm/122339555142?_trk...EBIDX%3AIT
da musste ich aber auch tief in die Tasche greifen ( 120€) , aber was soll ich sagen ? Es hat sich gelohnt!!
ich hab dann einfach noch diese Riemenscheibe bei Amazon bestellt Löcher reingebohrt und mit Epoxidkleber drauf geklebt und Löcher durch gebohrt , auf die Welle gesteckt und es lief perfekt rund , allerdings habe ich vorher auch schon 5 Kreise ausgefräst dich nichts waren, mal aus Mdf mal aus Siebdruckplatte aber zum Schluss hab ich mich für Siebdruckplatte entschieden weil es mir stabiler vorkam , aber dass muss jeder für sich selbst entscheiden. Danach nur noch Klettscheibe draufkleben und den erst drum Konstruieren und lackieren ( Mein Lackaufbau auf Mdf werd ich noch mal extra posten)

Riemenscheibe:
https://www.amazon.de/Fartools-117260-Ri...heibe+24mm

Klettscheibe: https://www.amazon.de/Klettauflage-300-f...eibe+300mm
(Achtung falls euch die Farbe wichtig ist : auf dem Bild ist sie Grün , sie wird aber in hellblau geliefert)

Uhu Schnellepoxid : https://www.amazon.de/Uhu-Plus-Sofortfes...sofortfest

Ich hoffe ich konnte allen Weiterhelfen

Herzliche Grüße
Till

Sorry @CTHTC
kannst du vielleicht einen extra thread aufmachen?

(30.03.2017, 18:47)Sven-der-fünfte schrieb:
(30.03.2017, 18:39)Till schrieb: Hallo Sven ,
ich hab auch nach einem mit 230 V gesucht , wie lange hat das denn zeit ? ich hab auch ungefähr ne Woche gesucht und mich letztenendes  für einen neuen mit 1,4 Kw 1400 u/min Mit drehstrom entschieden , aber wenn du 230 V brauchst such ich mal ein bisschen, da mir ein Hersteller gesagt hat mit n bissel Lieferzeit kann er den besorgen. Wie hoch ist denn dein Budget?

Gruß Till

Die Zeit ist das kleinste Problem! Momentan läuft eh mehr Garten als sonst was (warum muss die Natur im Frühjahr immer so verrückt spielen  Sad   ?)

1,4Kw sind stolz, aber wäre egal. Was darf so was kosten? Ich hab keine Ahnung? Wenn man des Gurus und großen Meisters Ausführungen Glauben schenken kann, ist er immer drüber gestolpert oder hat er nie mehr als nen 20er bezahlt... Aber das ist wohl unrealistisch? Wenn ich im Netz gucke, kosten neue ab/um die 80-90,--. Und das ist mir definitiv zu viel... Aber würde mich freuen, wenn deine Quelle was hätte... Cool

Grüßle!!

(aber wir schweifen gerade vom Thema ab... SORRY Admin Laught )
Ja ich hab auch erst gedacht das würde man bestimmt irgendwo günstig bekommen aber Pustekuchen ich denk mal 100€ +/- 20€ wirst du wohl ausgeben müssen . Aber wenn du es machst den würd ich an deiner Stelle auf jeden fall eine Riemenscheibe aus Metall nehmen , ich habs mit holz probier und mich im Endeffekt nur  geärgert . Ich hab alles Probiert in meiner Drechselbank auf dem Motor .....
Gruß Till
  Zitieren
 
#5
@Sven-der-fünfte

hast du schon was herausgefunden ?
Du kannst keine Erfahrung verlieren, du kannst nur Erfahrung dazu gewinnen 
  Zitieren
 
#6
Bug 
versuch doch mal dein glück auf einem recyklinghof oder schrottplatzt, da werden doch immer waschmaschinen und all so ein zeug abgegeben.
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste