Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Drehkreuz für die Bosch PBD 40
#1
Hallo ihr Bastler,

heute ein "quick and dirty" Projekt, das ich schon seit einiger Zeit vor mir hergeschoben habe...

Die Idee hatte Günter von "AllesohneKabel" . hier der Link.


       

eine kleine Änderung habe ich dennoch gemacht, in dem ich 2 Madenschrauben benutzt habe...

       
teures Werkzeug ersetzt nicht das Talent Wink
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Hi,

ich war vor einiger Zeit auch auf der Suche nach einer Bohrmaschine. Ich weiß nicht, wie oft ich im Baumarkt um die Bosch herum geschlichen bin und sie begrabbelt habe.
Mit ein Hauptgrund, dass ich sie letztendlich nicht gekauft habe, war dieses bescheuerte Rad - wer kommt nur auf sowas ?
So wie du das Problem gelöst hast, ist top. Jetzt macht die Arbeit mit dem Teil, mit Sicherheit mehr Spaß. Thumbs Up
Grüße  Shy
  Zitieren
 
#3
(28.09.2018, 21:10)HaBe67 schrieb: Hi,

ich war vor einiger Zeit auch auf der Suche nach einer Bohrmaschine. Ich weiß nicht, wie oft ich im Baumarkt um die Bosch herum geschlichen bin und sie begrabbelt habe.
Mit ein Hauptgrund, dass ich sie letztendlich nicht gekauft habe, war dieses bescheuerte Rad - wer kommt nur auf sowas ?
So wie du das Problem gelöst hast, ist top. Jetzt macht die Arbeit mit dem Teil, mit Sicherheit mehr Spaß. Thumbs Up

mich hat das Drehrad auch genervt, zumal man beim kompletten Bohrhub sich das Handgelenk verdreht... mit dem Kreuz ist es wie gewohnt...

und die Idee von Günter ist einfach aber genial...
auch die Wandhalterung, die er gebaut hat, find ich klasse...mal sehen ob ich die auch nachbauen werde
teures Werkzeug ersetzt nicht das Talent Wink
  Zitieren
 
#4
Mich hat zudem die krawallige Handbohrmaschinen-Drehzahlakkustik gestört. Ich mag nicht auch noch beim Bohren die Mickymaus aufsetzen müssen.

Gruß Monty
  Zitieren
 
#5
(28.09.2018, 21:36)Vadder schrieb:
(28.09.2018, 21:10)HaBe67 schrieb: Hi,

ich war vor einiger Zeit auch auf der Suche nach einer Bohrmaschine. Ich weiß nicht, wie oft ich im Baumarkt um die Bosch herum geschlichen bin und sie begrabbelt habe.
Mit ein Hauptgrund, dass ich sie letztendlich nicht gekauft habe, war dieses bescheuerte Rad - wer kommt nur auf sowas ?
So wie du das Problem gelöst hast, ist top. Jetzt macht die Arbeit mit dem Teil, mit Sicherheit mehr Spaß. Thumbs Up

mich hat das Drehrad auch genervt, zumal man beim kompletten Bohrhub sich das Handgelenk verdreht... mit dem Kreuz ist es wie gewohnt...

und die Idee von Günter ist einfach aber genial...
auch die Wandhalterung, die er gebaut hat, find ich klasse...mal sehen ob ich die auch nachbauen werde

Geht mir auch so. Die Wandhalterung finde ich zwar "genial", jedoch habe ich bisher die Bohrhöhe noch nie benötigt. Solange es im Standard passt, lasse ich es so - alternativ kann man die Säule in der Aufnahme um 180 Grad drehen. Für Einzelfälle vermutlich der sinnvollere Weg. 

Was mich "mehr" stört: Beim Verstellen der Höhe nach unten springt/knallt/klackt die untere Halterung andauernd - ich weis noch nicht, ob man dazu etwas an dem Klemmmechanismus verstellen/ einstellen kann...
  Zitieren
 
#6
(30.09.2018, 00:36)HMBwing schrieb: Geht mir auch so. Die Wandhalterung finde ich zwar "genial", jedoch habe ich bisher die Bohrhöhe noch nie benötigt. Solange es im Standard passt, lasse ich es so - alternativ kann man die Säule in der Aufnahme um 180 Grad drehen. Für Einzelfälle vermutlich der sinnvollere Weg. 

Was mich "mehr" stört: Beim Verstellen der Höhe nach unten springt/knallt/klackt die untere Halterung andauernd - ich weis noch nicht, ob man dazu etwas an dem Klemmmechanismus verstellen/ einstellen kann...

War bei mir auch, Holger...lag an der Schelle des Klemmmechanismus.. kannst mit Inbus einstellen, dann noch die Säule mit Silbergleit sauber machen und es flutscht wieder

Gruß

Thilo
teures Werkzeug ersetzt nicht das Talent Wink
  Zitieren
 
#7
Danke Thilo - ich schaue mir das morgen mal an ... VG Holger
  Zitieren
 
#8
(30.09.2018, 21:16)HMBwing schrieb: Danke Thilo - ich schaue mir das morgen mal an ... VG Holger

MERCI - hat funktioniert - es klackt/ springt nicht mehr !!!  Thumbs Up  Thumbs Up  Thumbs Up
  Zitieren
 
#9
(10.10.2018, 01:14)HMBwing schrieb:
(30.09.2018, 21:16)HMBwing schrieb: Danke Thilo - ich schaue mir das morgen mal an ... VG Holger

MERCI - hat funktioniert - es klackt/ springt nicht mehr !!!  Thumbs Up  Thumbs Up  Thumbs Up

super Thumbs Up   das freut mich Angel
teures Werkzeug ersetzt nicht das Talent Wink
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste