Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] Feuertonne mal anders gestaltet
#1
Hallo
Ich habe mal ein 200 l Fass etwas anders gestaltet, nicht als offene Feuerstelle mit Holz sondern geschlossen mit einer Gasspirale.
Für die Spirale hatte ich noch einen Kupferrolle gefunden ....für den Gasanschluss wurde ein alter Gaskocher zweckentfremdet.....und schon gehts los....
Spirale biegen....Abstandshalter auf dem Deckel anbringen....Spirale montieren  und 1,5 mm Löcher bohren.......Gasanschluss und Schlauch montieren...um die Gasflasche zu bediehnen, noch ne Öffnung reingeschnitten und mit Profilgummi gesichert.

                               
Jetzt der Probelauf
   
funktioniert....jetzt mus es nur noch dunkel werden....
Gruss Jörg
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Jörg,
eine "spannende Idee"
(windig sollte es nicht sein - oder baust du noch einen entsprechenden Schutz?)

Wie "groß" kannst du die Flamen einstellen?

VG
Holger
  Zitieren
 
#3
Uiiii, da hat sich wohl ein kleiner Feuerteufel mal was ganz besonderes ausgedacht. Eine schöne Idee. 

Hm, wenn man jetzt noch oberhalb der Flammen einen Rost aufsetzt, lässt sich darauf wunderbar ein Kessel Suppe oder im Winter selbiger Kessel mit Glühwein warm halten. Tongue
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#4
ne gute Idee...Glühwein oder Kesselgullarsch...da kann man sich ja noch richtig ausspinnen...
die Flammen haben so max. eine Höhe von ca. 8 cm...jetzt ist nur ein Gasminderer dran mit 1,5.....man kann einen grösseren oder regelbaren Minderer nehmen um ordentlich Feuer unterm Kessel zu haben.
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
 
#5
Coole Sache.... wenn‘s dunkel ist, ein schönes Lichtspiel Thumbs Up
Gruß,
Michael

......denn das Kind im Manne stirbt nie.......


YouTube: Mixbambullis
Instagram: Mixbambullis
  Zitieren
 
#6
so...hier noch ein Bild im dunkeln....
   
arbeite 30 Minuten mit dem Kopf und dann 10 Minuten in der Praxis und nicht umgekehrt.
  Zitieren
 
#7
Thumbs Up Jörg Du Alter Suffkopp, gehst Du jetzt unter die Schwarzbrenner? Moonshiners in Berlin? Wink
Ne, Ehrlich, auf was für Ideen Du nur immer kommst. Big Grin Dafür fünf Daumen Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up Thumbs Up (das höchste Lob das ein Unterfranke vergeben kann)
  Zitieren
 
#8
Zitat:Ne, Ehrlich, auf was für Ideen Du nur immer kommst.
  
Und das sagst ausgerechnet Du? Idea Wink

Zitat:(das höchste Lob das ein Unterfranke vergeben kann)

Lob? Unterfranke? Ich dachte immer bei denen heißt es: " Nicht geschimpft ist genug gelobt!" Tongue
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#9
(12.06.2019, 23:45)Borkenkäfer schrieb: so...hier noch ein Bild im dunkeln....

merci  Smile

... welchem Verwendungszweck magst du das nun hauptsächlich zuführen?
  Zitieren
 
#10
Schönes Projekt, könnt ich mir gut bei ner Party im Garten vorstellen (auch wenn ich keinen habe). Noch nen Tisch außen rum, Grillrost oder Topf drauf für Glühwein und ab gehts.

Leider bei mir nicht praktikabel. Meine "Ghettotonne" erfüllt neben Licht und Wärme, damit man nicht im kalten finstern sein Bier trinken muss noch den Zweck, mich von Altholz zu befreien. das geht mit deiner nicht mehr Wink. Man könnte deine Version aber zu einem All-In-One-Partyfass umbauen. Ich denke da an Batterie, Boxen, Radio im Fass..... Laught
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste