Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hängeschrank - wie stark müssen die OSB Platten sein?
#1
Hallo,
würde mir gerne Hängeschränke in die Werkstatt hängen.
Reichen hierfür OSB 15mm Starke Platten aus ?

Maße der Schränke ca. BxHxT / 50-60x60x30-40cm.

Wand ist gemauert mit diesen Roten "Hohlkammersteinen", kann ich hier zum befestigen eine Holzleiste (ähnlich French) benutzen oder soll ich lieber
wie in den meisten Küchen diese Hängeschrank Metall Schiene kaufen und die Hängeschränke mit den "Krallen" dort befestigen ?


Danke schon im voraus =)
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Naja was mach ich in die Schränke, Schrauben, Kleinzeug denke mal (ohne Eigengewicht des Schrankes) schätzungsweise 30-45kg.

Vorteil wäre, 15mm OSB Platten habe ich noch ca 17 Stk, bei "dickeren/stärkeren" müsste ich nochmal in den Baumarkt fahren :/

Ja Genau die Schrankaufhänger meine ich, hab die allerdings aus Vollmetall, also noch ne Schiene oder Haken dazu kaufen
  Zitieren
 
#3
Dann kann ich auch Alles Doppeln, muss mir die Bretter am WE mal schneiden inkl Einlegeböden und im Anschluss auf die Waage Stellen.
Denke es bringt nix wenn der H-Schrank schon 30kg+ Leergewicht hat :/
  Zitieren
 
#4
In meinem Hängeschrank in der Küche sind ein Kaffeeservice für 16 Personen, jede Menge Gläser, Kaffeebecher und ähnliches Zeug. Mit anderen Worten; ein ordentliches Gewicht.

Ein Tipp: Ich würde den Schrank innen mit einem Rahmen verstärken und die Bodenplatte mit 2 Leisten abfangen. Damit vermeidest Du, in die Stirnseiten der OSB-Platten dübeln oder schrauben zu müssen. Das ist bei OSB nie ratsam. Sicher ist sicher!

Gruß
Andreas
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#5
Oh, da hab ich die Länge der Platten falsch gelesen. Bei den Maßen braucht es keine Leisten.
Ich hab vor langer Zeit bei meinen damaligen 80 cm Ikea Billies alle Böden mit einer Leiste verstärkt, weil die unter der Bücherlast mit der Zeit durchhingen.
Liebe Grüße
Andreas


Man kann es gar nicht vermeiden täglich hinzuzulernen!

  Zitieren
 
#6
Am liebsten würde ich ja die Rückwand weglassen (habe keine Oberfräse) und wenn ich die RW direkt drauf Schraube werde ich wohl Probleme mit den Schrankaufhängern, da diese lt Beschreibung ja "nur" 15mm haben ?!

Oder einfach die Rückwand an den beiden Stellen "aussparren" ?
  Zitieren
 
#7
Hi Ben78,
vielleicht könnten Sie mal eine Skizze posten, dann könnten Ideen auch konkreter formuliert werden.
Ich habe nämlich noch keine Idee davon, wie Sie sich den Hängeschrank denken (Einlegeböden, Verbindungen, Türen, Scharniere, ...).

Grüße
Es ist schon erstaunlich, was man kann, wenn man's tut.
  Zitieren
 
#8
Hallo Herr Abeler
(Bitte Dutzen Sie mich) Wink
Sonst komme ich mir noch älter vor *g*
Zeichnung kommt evtl dieses Wochenende...
Leider musste ich in meiner Bastelburg feststellen (L:3,6xB:2,1m) das zuwenig Platz für die TKS + Platte ist Sad
Somit muss ich erstmal für meine "Billig" TKS einen Unterschrank brauen um Platten auf der Arbeitsplatte-/Fläche abzulegen.
Desweiteren muss/werde ich mal schauen ob ich ein bisschen Hilfe bei der idealen Einrichten/Anordnung für mein Räumchen bekomme, dies erfolgt dann aber in einem extra Thread
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste