Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Projekt] SD-Karten und USB-Sticks Halter
#1
Hallo Zusammen,

da ich jetzt ein stolzer Besitzer eines 3D-Drucker bin, war auch in diesem Gebiet mal ein Projekt angesagt.
Dieses wollte ich von Grund auf selber entwickeln. Also auch das 3D-Model ist komplett von mir.

Die Idee ist natürlich in ähnlicher Form im Internet zu finden, aber ich wollte es etwas anders  Wink  .

Zuerst war bei mir die Suche nach einem für mich geeigneten CAD Programm angesagt.
Es sollte wenn möglich ObenSource sein und natürlich auf Linux laufen.
Der Einarbeitungsaufwand sollte sich auch in Grenzen halten.

So bin ich bei OpenSCAD gelandet. 
Das ist für mich, welcher auch etwas Programmierung macht, super gut geeignet.

Also haben ich das 3D-Model erstellt und gedruckt. 
Die CAD-Dateien und die STL Datei habe ich hier angehängt.

.zip   ProjektDateien.zip (Größe: 33,61 KB / Downloads: 1)
Der CAD-Code ist sicherlich noch ausbaufähig, aber er funktioniert.
   

So hier nun ein Bild der Ausgangssituation. Karten und Stick fliegen einfach auf dem Tisch herum.
   

Das gedruckte Objekt zuerst Leer, dann mit Sticks und Karten.
       

Das Teil  hängt jetzt an einer Regal Seitenwand.
       

So ich hoffe, auch solche Themen und Projekte sind hier von Interesse.
Gruß Martin
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Super geworden!  Thumbs Up

Alle Themen sind hier von Interesse. Unterschiedlichste Themen sind belebend.

Wie lange hat den der Druck gedauert?
lg
Harry

Guter Pfusch ist besser als schlechte Arbeit! Angel
  Zitieren
 
#3
Hallo Flyer,
danke für deinen Kommentar.

Ich habe bei Drucken nicht so auf die Zeit geschaut aber laut Cura, das ist mein Slicer Programm, 5 Stunden und 26 Minuten. Die Zeitangaben des Programm sin immer ziemlich genau. Er gibt an das dabei 62 Gramm PLA benötigt werden.

Gruß Martin
  Zitieren
 
#4
Toller "Einsatz", Martin

Ich bin noch nicht so weit eigenen Vorlagen zu erstellen.
Hast du die Halterung an deinem Schreibtisch montiert?

VG
Holger
  Zitieren
 
#5
Tolle Sache, Martin, mein Respekt. Da könnte man Blut lecken, wenn man das so sieht.

Nein, nein, nein! Ich werde mir jetzt nicht auch noch einen 3D-Drucker zulegen. Nein!

Jedenfalls nicht gleich...


LG Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
 
#6
Regina - dieses Jahr ist ein Schaltjahr: am 29.2. kannst du dir einen 3D-Drucker kaufen und das jährt sich dann erst in vier Jahren Angel  
... ausserdem hast du dann in diesem Jahr einen Tag länger Zeit dir darum zu kümmern ...  Wink  VG, Holger
  Zitieren
 
#7
Hallo Holger,
die Halterung hängt nicht am Schreibtisch, sondern ganz in der Nähe an einem Regal.
Somit kann ich bequem vom Schreibtisch die Karten und Sticks erreichen.
Gruß Martin
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste