Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welche Flachdübel kaufen?
#1
Hallo zusammen,

mein kleiner Werkzeugpark bekommt Zuwachs und gerade ist eine Makita DPJ180 Flachdübelfräse auf dem Weg zu mir. ?

Was mir zu meinen Glück aber noch fehlt sind Flachdübel. Könnt ihr mir eine Empfehlung geben welche ich mir kaufen sollte? Müssen es die „teuren“ original Lamellos sein, oder habt ihr auch mit anderen Flachdübeln gute Erfahrung gemacht?

Ich frage deshalb, weil ich an der ein oder anderen Stelle schon eher negatives über irgendwelche Billig (Baumarkt) Flachdübel gelesen habe (variieren stark in der Größe, fransen aus, …).

Bin gespannt auf eure Empfehlungen!
Kermit
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Ich habe selbst keine - jedoch: Was spricht GEGEN die originalen Lamellos?

"Teuer" kann es nicht wirklich sein:
- Originale: 1.000 Stück kosten um 30 Taler (inkl. Versand);
- Andere Hersteller verkaufen zu ähnlichen Preisen z.B. 300 Stück für 11 Taler (das ist je Stück sogar teurer);

Oder habe ich mich deutlich verguckt? - Welche Größen suchst du?

VG
Holger
  Zitieren
 
#3
Ich bin eigentlich auf der Suche nach einem Set als Startaufstellung. Da gibt es eins von Lamello (500 20er & je 250 10er, 0er) für 55€. Da würde ich dann schon eher ein günstigeres Set für 20-30€ bevorzugen.

Hauptsächlich werde ich wahrscheinlich 20er und 10er verbauen. 0er wahrscheinlich eher selten.

Natürlich könnte ich mir auch einfach je einen 1000er Pack pro Größe kaufen (und dann die nächsten 20 Jahre ausgesorgt haben). Sllerdings habe ich irgendwo gelesen, dass mit der Zeit die Lamellos sich durch die Luftfeuchtigkeit ausdehnen und dann unbrauchbar werden (idealerweise dehnen sie sich ja durch den Leim in der Fräsung aus). Ob das wirklich ein Problem ist oder einfach nur irgendein Quatsch, den man im Netz liest, kann ich nicht sagen.

Daher meine Frage zu eurer Erfahrung. „Kauf den 1000er Pack, flachdübel fröhlich und mach dir keine Gedanken“ wäre natürlich auch eine valide Antwort.   Shy
  Zitieren
 
#4
... z.B.:

"3x 100 Stück Original Lamello Lamellos Flachdübel -alle Größen - 20 , 10 und 0" 
für € 16,45
in der Bucht Nr 193846993357

o.ä.: 400 für 20 beim großen Fluss

Und mal ehrlich: Ich finde gar keine Anbieter "no name" die günstiger sind...

Da gibt es doch nicht mehr wirklich viel zu überlegen. Je kleiner die Verpackungseinheiten, desto teurer per Stück - welche Mengen man sinnvollerweise kauft, muss man schon selbst sehen...

Klar zieht Holz Luftfeuchtigkeit - das wird auch bei den Originalen so sein - aber "LUFTDICHTE Dosen" etc. gibt es doch auch. 

Viel Erfolg bei deiner Wahl und deinen ersten Projekten damit.
Holger
  Zitieren
 
#5
Seh ich auch so. Preislich geben sich die unterschiedlichen Firmen in einer gewissen Stückzahl nicht mehr viel. Was ich auch schon merken durfte, dass man schnell mehr braucht, als man denkt. Drei kleine Kästen gebaut, Zack 36 Lamellos weg...
Ich hab mir auch 1000er Packs Lamellos gekauft. Die Haptik ist eine ganz andere. Im Vergleich zu Baumarkt, wie 2er Golf zu nem neuen 911er Porsche.
Da ich wohl auch ne Weile davon habe, kann ich Dir anbieten je 250Stk. 10er und 20er für 25€ inkl Porto zu schicken.
  Zitieren
 
#6
Moin,

ich habe mir auch je Größe einen 1000er-Pack gekauft. Die Preise in den Baumärkten für die Kleinpackungen (25 Stück?) waren, bzw. sind sicher immer noch, unverschämt.

Und wenn die Lamellos aufquellen sollten, dann kommen sie zum Trocknen für ein paar Stunden in den Backofen bei 80 °C.

Mein Handvorrat der drei Größen habe ich in drei Schraubgläsern seit bestimmt schon fünf Jahren und da ist bisher noch nichts aufgequollen. Man sollte sie aber auch nicht an einem feuchten Ort lagern.

Fazit: Kaufe Dir die 1000er-Packs in den benötigten Größen, lagere sie an einem trockenen Ort und freue Dich über den gesparten Betrag ggü. den Baumarktpreisen!

LG Regina
Die kürzeste Gerade zwischen zwei Verbindungen ist der Punkt!
  Zitieren
 
#7
Ich habe die hier bestellt:

Flachdübel

Haben aber vor 6 Monaten nur 19,95 gekostet. Macht 0,04€/Stück. Bei den 50ger Tütchen aus dem Baumarkt bist du bei 0,12 - 0,15€/Stück.

Aber du kannst das ja auch mischen. 0er habe ich noch nie gebraucht. Wenn das doch mal nötig wäre, würde ich spontan ein 50ger Tütchen aus dem Baumarkt holen.
  Zitieren
 
#8
Vielen Dank für eure Rückmeldungen!
Ihr habt mich soweit und ich habe mir die original Lamellos bestellt.

Chili: vielen Dank für dein Angebot! Ich habe es leider jetzt erst gelesen und das Paket ist schon auf dem Weg zu mir. Aber vielleicht freut sich jemand anderes über dein Angebot.

Meine Flachdübelfräse ist heute auch schon gekommen. Kann gerade garnicht auf das Wochenende warten um die ersten Testverbindungen zu fräsen & leimen.
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste