Herzlich Willkommen im Forum! - Um alle Vorteile nutzen zu können, melde dich an oder registriere dich kostenlos.


  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alternative Ideen für Regalbau
#1
Moin, ich möchte im Keller eine komplette Wand (etwa 5m) in ein Regal/Schrank wandeln. Das Ganze soll 60 cm tief und jedes Abteil 40cm breit sein (plus 5mm Spielraum). Hintergrund ist, dass ich jede Menge Euro Boxen unterbringen muss. Im unteren Bereich sollen Fächer für unterschiedlich große Kisten entstehen, darüber Schubladen, Schränke oder Apothekerauszüge.

Ursprünglicher Plan war, alles aus OSB zu bauen. Im Moment denke ich allerdings über Alternativen nach.

Der Bereich für die Kisten muss nicht zwingend aus Plattenmaterial sein. Da könnte ich mir auch ein Gestell aus Kanthölzern vorstellen. Kann sogar sägerau sein. hobeln kann ich selbst. Der obere Teil sollte aber schon geschlossen sein. Lieber wär mir aber ein komplett geschlossener Schrank.

Ich will mir morgen Mal die aktuellen Preise anschauen und ausrechnen, wie ich das möglichst günstig realisieren kann. Vielleicht habt ihr ein paar Anregungen, wie ich das bauen könnte.
  Zitieren
Gefällt dir dieses Thema?
Teile es doch mit deinen Freunden!
#2
Klaro, die Regale komplett aus Palettenbrettern bauen.
Halbierte Palettenbretter haben die ideale Breite um Regalroste und im Winkel verleimt, Steher zu ergeben.
LG
----
Wos I net konn, konn Silikon
  Zitieren
 
#3
Ich habe in unserem Keller auch ca. 5 Meter Regal eingezogen. Habe dafür diese Regalträgerschienen benutzt und 80x40 beschichtete Spanplatte drauf. Fertig. Ist nicht schön, aber günstig, schnell gebaut und flexibel.

So wie dieses Beispiel:

   
  Zitieren
 
#4
Die Regalträgerschienen sind wirklich ganz brauchbar und auch schön flexibel wenn man mal etwas ändern möchte.

Bei 60cm Tiefe und ggf. hoher Gewichtsbelastung ist zu bedenken, dass
- die großen Haltewinkel dann auch durchaus ein Kostenfaktor werden (können)
- für die Stabilität eine "gute" Wand und Wandmontage Pflicht ist (insbesondere im Keller oder bei Altbauten nicht immer gegeben)
  Zitieren
 
#5
Es soll ja kein reines Regal werden. Ehrlich gesagt möchte ich Regale vermeiden und die Regale, die ich habe, los werden.

Für die Kisten mag ein Regal noch sinnvoll sein, aber im oberen Bereich möchte ich richtige Auszüge. Entweder Schubladen oder Apothekerauszüge, je nach dem, was rein soll. Teilweise auch einfach nur viele kleine Fächer für lange Gegenstände. Die kommen ganz nach oben und dürfen gerne vorne raus schauen.

Ach ja, der Raum ist nur etwa 2,10m hoch, kann also idealerweise die volle Höhe nutzen. Und wie gesagt ist mir die Tiefe von 60cm wichtig. Zum einen wegen den Kisten und zum anderen wegen den langen Stangen. So ein Schienenregal könnte da bei dem Gewicht mancher Kisten an seine Grenzen kommen.
  Zitieren
 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste